Barleben (gbi) l Ihr Markenzeichen sind die Musik und die Zylinder: Das regional bekannte und beliebte Männerquartett „Supcooltour“ wird im schönen Monat Mai wieder auf Konzerttour durch die Kirchen des Landkreises ziehen. Am Sonnabend, 21. Mai, um 15 Uhr beginnt das Konzert in der Barleber Kirche St. Peter und Paul.

Mit einem bunten Strauß von Frühlingsliedern und viel Humor wollen Superintendent Uwe Jauch, Pfarrer Andreas Nestler, Pfarrer Johannes Könitz und Kantor Gerhard Noetzel das Publikum erfreuen.

Bitte um Spenden

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, am Ende wird um eine Spende gebeten. Die verbleibt zur Hälfte in der Kirchengemeinde und wird zur anderen Hälfte für gemeinnützige Zwecke ausgegeben.

In den vergangenen Jahren wurden schon die Klinikclowns oder das Kinderhospiz bedacht.