1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Wolmirstedt
  6. >
  7. Bei der Feuerwehr ist der Keller nass: Erschreckender Grund für den Wasserschaden an Wolmirstedts Feuerwehrhaus

Bei der Feuerwehr ist der Keller nass Erschreckender Grund für den Wasserschaden an Wolmirstedts Feuerwehrhaus

Die Feuchtigkeit im Wolmirstedter Feuerwehrhaus ist größer als gedacht, die Ursachen schwerwiegender, die Reparatur komplizierter. Doch das ist nur ein Grund, warum die Feuerwehr ein neues Gerätehaus fordert.

Von Gudrun Billowie 29.03.2024, 08:00
Die Baustelle bei der Wolmirstedter Feuerwehr wird größer als gedacht.
Die Baustelle bei der Wolmirstedter Feuerwehr wird größer als gedacht. Foto: Gudrun Billowie

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Wolmirstedt. - Die Überraschung war groß, als Fachleute nach der Ursache des nassen Kellers im Feuerwehrhaus forschten. Sie hatten mit einem hohen Grundwasserspiegel wegen der vielen Regenfälle gerechnet, doch der eigentliche Grund für die Nässe entsetzte sie.