Corona

In der Barleber Mittellandhalle wird ohne Termin geimpft

Trotz oder gerade wegen der Omikron-Variante gelten laut Wissenschaftlern Impfungen als probates Mittel gegen die Pandemie. Nun soll das Impfen ohne Termin auch in Barleben ermöglicht werden.

Von Sebastian Pötzsch 21.01.2022, 17:38
Die Hausärzte Sebastian Brunner (Foto)  und Ehefrau Gunhild vom Landambulatorium Börde werden ab der kommenden Woche täglich in Barleben gegen das Corona-Virus impfen.
Die Hausärzte Sebastian Brunner (Foto) und Ehefrau Gunhild vom Landambulatorium Börde werden ab der kommenden Woche täglich in Barleben gegen das Corona-Virus impfen. Archivfotos (2): S. Pötzsch

Barleben - In Barleben gibt es ab kommender Woche die Möglichkeit, sich ohne vorherige Terminabsprache gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. Das erklärte der ärztliche Leiter des Landambulatoriums Börde in Groß Ammensleben, Sebastian Brunner, gegenüber der Volksstimme.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.