Wolmirstedt (tj) l Laut Polizeibericht, wollte die Reinigungsjraft am Donnerstagmorgen um 6.40 Uhr im Ginsterweg ihrer Arbeit in einem Einfamilienhaus nachkommen. Da stellte sie fest, dass an der Hintertür des Hauses eine Scheibe beschädigt war. Die Täter hatten die Scheibe mit einem Stein eingeschlagen. Da sie jedoch von der Reinigungskraft überrascht worden waren, ließen sie von der Tat ab und ergriffen die Flucht. Kriminaltechniker konnten umfassendes Spurenmaterial sichern.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Wer etwas beobachtet hat, kann sich beim Polizeirevier Börde in Haldensleben unter der Telefonnummer 03904/4780 melden.