Wolmirstedt l Der Sportverein „Ohrekicker“ kann sich erneut über eine Spende freuen. Diesmal ging der Pfandbonerlös des E-Centers an den Wolmirstedter Verein. Den Scheck haben die Kinder der F-Jugend mit ihrem Trainer Stephan Grothe im Lindenpark entgegen genommen. Verein, Trainer und die anwesenden Spielereltern waren bis kurz vor der Übergabe im Unklaren, welche Summe bei der Spendenaktion für den Wolmirstedter Fußball zusammengekommen ist.

Umso größer war die Überraschung als Gordon Wehrmuth vom E-Center den Scheck aufdeckte. Ganze 1100 Euro haben die Kunden vom November 2016 bis Anfang Februar durch jeden einzelnen Pfandbon für die Ohrekicker gespendet.

Neue Anzüge

„Dieses Geld werden wir zu einhundert Prozent in neue Trainingsanzüge investieren“, heißt es vom Ohrekicker-Verein. Die Mitglieder bedanken sich ganz herzlich für die Aktion und bei den Kunden, die ihren Pfand für unseren Nachwuchs gespendet haben.

Fußballinteressierte Kinder, Jugendliche, Mädchen und Frauen können sich auf der Homepage des Verein www.ohrekicker-wolmirstedt.de über die Trainingszeiten informieren und gerne beim Training vorbeischauen. Zudem sind die Ohrekicker über jede Unterstützung, auch durch weitere Trainer, dankbar.