1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Wolmirstedt
  6. >
  7. Gefundene Tiere: Wolmirstedt: Meerschweinchen auf Deich an der Ohre gefunden

Neues Zuhause gesucht Wolmirstedt: Verwaistes Meerschweinchen auf Deich an der Ohre gefunden

In Wolmirstedt wurde zu Ostern ein Meerschweinchen auf dem Deich an der Ohre gerettet und im Tierheim abgegeben. Wurde es ausgesetzt und wie geht es mit dem Kleintier jetzt weiter?

Von Kristina Reiher Aktualisiert: 04.04.2024, 08:02
Zu Ostern wurde ein Meerschwein vom dem Deich gerettet und im Tierheim abgegeben. Schülerin Lea Marie Sy hätte es am liebesten behalten.
Zu Ostern wurde ein Meerschwein vom dem Deich gerettet und im Tierheim abgegeben. Schülerin Lea Marie Sy hätte es am liebesten behalten. Foto: Kristina Reiher

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Wolmirstedt - Ganz allein irrte das kleine Meerschweinchen kurz vor Ostern in Wolmirstedt an der Ohre entlang über den Deich. Wie lange es dort unterwegs war, bis es von einem Spaziergänger gefunden und im Tierheim abgegeben wurde, lässt sich nicht nachvollziehen.