Drei Dörfer und mehrere Baustellen

Das ist dieses Jahr in Leps, Eichholz und Kermen geplant

Pläne und Vorhaben gibt es in der Ortschaft Leps für dieses Jahr wieder einige. Als Erstes steht die Renovierung des Bürgerhauses in Leps bevor. Auch in Kermen und Eichholz gibt es einiges zu tun.

Von Petra Wiese Aktualisiert: 28.01.2022, 14:57
Im Bürgerhaus Leps soll im Februar renoviert werden. Doch das soll 2022 nicht das einzige Vorhaben bleiben.
Im Bürgerhaus Leps soll im Februar renoviert werden. Doch das soll 2022 nicht das einzige Vorhaben bleiben. Foto: Petra Wiese

Leps - „Mit Ungewissheit und Optimismus starten wir ins Jahr“, sagte die Ortsbürgermeisterin von Leps, Anika Johannes – genau wie im vergangenen Jahr: „So, wie es ist, müssen wir das Beste draus machen“. Das Beste draus machen, heißt, zunächst Pläne zu haben. Im Frühsommer soll das Dorffest stattfinden, ein Koppelevent im Spätsommer. „Ich hoffe, dass die Fußballer wieder spielen und dass das Vereinsleben wieder aufblüht“, so die Ortsbürgermeisterin.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.