GesundheitWarum Zerbster Kinder keine Angst vorm Zahnteufel haben

Gesunde Zähne bis ins hohe Alter - das klappt nur mit der richtigen Pflege. Das wissen auch die „Zerbster Strolche“.

Von Daniela Apel 24.01.2023, 17:26
Bei den "Zerbster Strolchen" steht Zahnprophylaxe ganz oben im Kita-Alltag.
Bei den "Zerbster Strolchen" steht Zahnprophylaxe ganz oben im Kita-Alltag. Foto: Daniela Apel

Zerbst - Karies mag keiner. Auch nicht die Mädchen und Jungen der „Zerbster Strolche“. Und so kämpfen die Kita-Kinder eifrig gegen die Zahnteufel.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.