1. Startseite
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Barleben
  6. >
  7. Fußball: FSV Barleben braucht noch Zeit

FußballFSV Barleben braucht noch Zeit

Eine schwere Verletzung von Dennis Spitzer überschattete die 2:3-Niederlage des FSV Barleben gegen Blau-Weiß Dölau am Sonnabend. Der Siegtreffer für die Gäste fiel kurz vor Schluss.

Von Christian Meyer Aktualisiert: 22.08.2022, 09:36
Dennis Spitzer (Mitte) vom FSV Barleben verletzte sich gegen Dölau an der Achillessehne.
Dennis Spitzer (Mitte) vom FSV Barleben verletzte sich gegen Dölau an der Achillessehne. Foto. Olaf Sankat

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Barleben - Der 25-jährige Flügelspieler riss sich kurz nach Wiederanpfiff die Achillessehne und wurde bereits operiert. Zuvor war Dennis Spitzer eine der prägenden Figuren in einer wechselhaften ersten Halbzeit.