1. Startseite
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Magdeburg
  6. >
  7. Handball: BSV 93 Magdeburg knackt zum zweiten Mal die 40-Tore-Marke

EIL

Handball BSV 93 Magdeburg knackt zum zweiten Mal die 40-Tore-Marke

In der Sachsen-Anhalt-Liga feiern die Handballer des BSV 93 Magdeburg einen deutlichen. Trainer Liesegang moniert aber die Abwehrarbeit. Der HSV kam gegen Calbe/Saale unter die Räder und ist am Sonnabend zu Gast bei der Oebisfelder Meisterfeier.

Von Lukas Reineke 17.04.2024, 06:01
Felix Scheerenberg erzielte acht Tore für den BSV 93 beim 40:31-Sieg gegen Wernigerode.
Felix Scheerenberg erzielte acht Tore für den BSV 93 beim 40:31-Sieg gegen Wernigerode. Foto: Eroll Popova

Magdeburg. - Zum zweiten Mal in dieser Saison haben die Handballer des BSV 93 Magdeburg die 40-Tore-Marke in der Sachsen-Anhalt-Liga gepackt. Doch trotz des 40:31 (22:14)-Erfolgs gegen den HV Wernigerode war Trainer Sven Liesegang nicht zufrieden.