1. Startseite
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Magdeburg
  6. >
  7. Fußball-Verbandsliga: Der VfB Ottersleben und der Start zur Aufholjagd

Fußball-VerbandsligaDer VfB Ottersleben und der Start zur Aufholjagd

Fußball-Verbandsligist VfB Ottersleben sichert sich nach einem Zwei-Tore-Rückstand einen Punkt gegen Weißenfels. Der SV Fortuna kehrt mit einer Niederlage aus Westerhausen zurück.

Von Daniel Hübner 12.02.2024, 06:45
Joel Flügel (r./gegen Tangermünde) ging bei der Aufholjagd gegen Weißenfels mit einer starken Leistung voran.
Joel Flügel (r./gegen Tangermünde) ging bei der Aufholjagd gegen Weißenfels mit einer starken Leistung voran. Foto: Eroll Popova

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Ottersleben. - Oliver Malchau klang auch gestern noch sehr emotionalisiert. Die Schlussphase der Partie am Vortag gegen den SSC Weißenfels hatte die Herzen in Ottersleben höherschlagen lassen. Sehr viel höher als im Vorfeld angenommen. Das 3:3 (1:1) am Schwarzen Weg – nach einer überragenden Aufholjagd gegen den Tabellenzweiten der Fußball-Verbandsliga – verbindet Coach Malchau nun mit einer Erkenntnis und mit einer Hoffnung. Die Erkenntnis lautet: „Wir waren wieder auf Augenhöhe mit einem Spitzenteam.“ Die Hoffnung lautet: „Das war der Startschuss zu unserer Aufholjagd.“ Im Kampf um den Klassenerhalt.