1. Startseite
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Salzwedel
  6. >
  7. Fußball: SV Liesten verliert den Anschluss

FußballSV Liesten verliert den Anschluss

Der SV Liesten 22 hat im Rahmen des 14. Spieltages der Fußball-Landesklasse 1 die große Chance verpasst, um in die direkte Verfolgergruppe vorzustoßen.

Von Jeannette Heinrichs 30.11.2022, 09:28
Timm Müller (links) und der SV Liesten verloren das Auswärtsspiel beim Kreveser SV (hier mit Max Lecher) am Ende noch 4:2.
Timm Müller (links) und der SV Liesten verloren das Auswärtsspiel beim Kreveser SV (hier mit Max Lecher) am Ende noch 4:2. Foto: Jeannette Heinrichs

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Krevese - Am Ende verlor die Elf von Trainer Michael Piotrowski beim Kreveser SV, der in der Saison weiterhin ungeschlagen bleibt, mit 2:4. Die Partie brauchte keine lange Anlaufphase. In der fünften Minute eroberten sich die Gäste schnell den Ball zurück und schenkten diesen sogleich auch wieder her. SVL-Keeper Jonathan Gehrke spielte das Leder genau in die Füße von Christian Rosenkranz. Der legte sich dieses zurecht legte und per Dropkick netzte er sehenswert zum 1:0 ein. „Das war ein schönes Tor“, befand sein Coach.