EIL

Floorball

Red Devils Wernigerode verschenken unnötig Punkte

Bundesliga-Herren vergibt in 27 Sekunden einen Zwei-Tore-Vorsprung / Gegen amtierenden Meister lange geführt

29.09.2022, 09:09
Zwei Drittel des Spiels gegen den Deutschen Meister führten die Wernigeröder. Gegen Aufsteiger Dresden langen die Harzer 27 Sekunden vor Ende mit zwei Toren in Front. Beide Spiele gingen verloren.
Zwei Drittel des Spiels gegen den Deutschen Meister führten die Wernigeröder. Gegen Aufsteiger Dresden langen die Harzer 27 Sekunden vor Ende mit zwei Toren in Front. Beide Spiele gingen verloren. Foto: Stroinski

Wernigerode - Mario Vordank

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.