Oschersleben (mb) l Die Arbeitsgemeinschaft Optik des Oschersleber Gymnasiums hat einen dritten Platz in der Kategorie "Schüler experimentieren" beim Landesausscheid "Jugend forscht" erreicht und zusätzlich einen Sonderpreis gewonnen. Die Schüler Virginia Mazzurco, Pascal Ernst und Anne-Cathrin Reinsch haben mit einfachsten Mitteln eine Glaslinse für eine Lupe geschliffen. Jetzt wollen sie ein Fernrohr nach dem Vorbild von Galileo Galilei bauen.