Zu Heiligabend hatten die Mädchen und Jungen der Kinderkirche ein Krippenspiel einstudiert. Geduldig erklärte Engel Gabriel einem zweifelnden Mann das Wunder der Weihnacht.

Oebisfelde l Ein Mann (Daniel Schrader) liest Zeitung: "Krieg, Gewalt, Flüchtlinge, Hunger, unsauberes Wasser, kranke Kinder...Schrecklich, schrecklich! Ich frage mich, wie Gott das alles zulassen kann, all dies Elend auf der Welt!" Der Engel Gabriel (Anna-Maria Skuballa) tritt neben ihn. "Hey! Ich möchte dir mal was zeigen. Dann kannst du sehen, was Gott zu all dem Elend sagt." "Was machst du denn hier? Ein Engel? Das kann doch nicht wahr sein! Da bin ich aber gespannt!"

"Kannst du das glauben: der Retter, der Messias, in einem Stall geboren?"

Dem Zeitungsleser werden vom Erzengel Gabriel die weihnachtlichen Szenen gezeigt. Er erlebt die Herbergssuche, die Verkündigung der Hirten und die Geburt Jesus in der Krippe, wobei er nur langsam dem Geheimnis der Menschwerdung Gottes auf die Spur kommt. Ronja Groneberg, Marie Grasemann, Jonas Schrader, Manuel Skuballa, Emely Grasemann, Svenja Groneberg, Franziska Barnieck, Lea Hage, Anna-Lena Barnieck, Lisa Schrader, Lukas Krause, Merle Plaßmeier, Nele Plaßmeier, Leonie Gerike, Elisabeth Schulze, Jessica Perkampus und Tamila Lamprecht waren in die Rollen von Maria und Josef, den Hirten und Engeln, Herbergsleuten und deren Frauen geschlüpft, um die Weihnachtsgeschichte zu erzählen. Dabei erlebte der Zeitungsleser auch zweifelnde Hirten: "Kannst du das glauben: der Retter, der Messias, in einem Stall geboren?" "Engel lügen nicht. Ich würde ihm auch glauben, wenn er sagt: Gott selbst liegt in der Krippe", antwortet ein anderer Hirte. "Was soll denn da Besonderes an diesem Kind sein?", fragt dann wieder in nörgelndem Ton der Zeitungsleser den Engel Gabriel, der sich mit ihm die Szene angesehen hat. Und er hört die Hirten: "Dann ist das Kind ja Gottes Sohn, einer von uns."

"Wer\'s glaubt, wird selig", nörgelt der Mann. Gabriel: " Genau!" Mann: "Wieso?" Gabriel: "Du hast eben gesagt: Wer\'s glaubt, wird selig. Wer glauben kann, dass Gott ein Mensch geworden ist, arm, in einem Viehstall, der kann wirklich froh sein." Mann "Du meinst, weil Gott dann selbst bei den Armen und Elenden ist und sich neben sie stellt?" Engel Gabriel: "Ich glaube, jetzt hast du es begriffen."

 

Bilder