Veckenstedt (rar). Das Sturmtief "Carmen" wurde gestern Morgen einem 31-jährigen Kraftfahrer zum Verhängnis. Er hatte allerdings noch Glück im Unglück. Der Mann war gegen 8.15 Uhr von Ilsenburg kommend in Richtung Veckenstedt unterwegs. Dabei wurde sein Wagen von einer heftigen Windböe erfasst, die ihn durch den angrenzenden Straßengraben auf den Acker drückte. Der Skoda überschlug sich dabei und blieb auf dem Dach liegen. Die Polizei sprach gestern von einem augenscheinlichen Totalschaden in Höhe von etwa 8 000 Euro. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt.