In der Vorweihnachtszeit denken Rogätzer Grundschüler auch an Kinder, denen es nicht so gut geht. Deshalb beteiligen sich die Mädchen und Jungen der 3. Klasse an der Aktion " Weihnachten im Schuhkarton ". Sie brachten Schulmaterial, Bücher, Spielsachen und Süßigkeiten mit. Unter der Anleitung der Muttis Kirstin Gäpler und Ramona Albrecht füllten sie damit die Kartons. Auch liebevoll geschriebene Weihnachtsgrüße wurden mit hineingelegt. Heute werden die zwölf Pakete zur Sammelstelle gebracht. Foto : B. Steffen