Aufgespießt

Flug zum BER hat neun Jahre Verspätung

Preisrätsel-Siegerin muss so lange auf ihren Gewinn warten

Von Axel Ehrlich
Mit nur neun Jahren Verspätung landet die  Golfspielerin aus Stuttgart am BER-Hauptstadtflughafen.
Mit nur neun Jahren Verspätung landet die Golfspielerin aus Stuttgart am BER-Hauptstadtflughafen. Foto: imago

Über Pannen im Zusammenhang mit dem Hauptstadtflughafen BER sollte eigentlich alles gesagt sein. Jetzt buddelten die Kollegen vom Deutschlandfunk diese Geschichte von Deutschlands geduldigster Golfspielerin aus: Die Frau aus Stuttgart hatte in einem Golf-Fachmagazin ein Preisausschreiben anlässlich der BER-Eröffnung 2012 gewonnen. Flug mit Lufthansa nach Berlin plus ein Gratis-Tag auf einem Golfplatz im benachbarten Brandenburg. Die Eröffnung 2012 platzte (Stichwort Brandschutz), auch zum neuen Eröffnungstermin 2013 wurde nichts aus dem Golf-Gewinn – aus bekannten Gründen.

Nachdem BER im Herbst vergangenen Jahres mit leichter Verspätung endlich ans Netz ging, fragte die Gewinnerin einfach noch mal mal nach. Juristisch ist der Gewinn verjährt, der Mann, der das Gewinnspiel für das Fachmagazin betreute, ist längst in Rente, Lufthansa hat die Strecke Stuttgart-Berlin an Eurowings abgegeben. Die gute Nachricht: Die Frau bekommt den Flug, den Golf-Tag und darf sogar ihre Tochter mitbringen. Endlich mal eine gute Nachricht vom BER...