Aufgespießt

Warum Finanzminister Lindner nun Imker werden will

Der Vizekanzler ist in Wahrheit ein echter Naturbursche

Von Siegfried Denzel 17.09.2022, 07:15
Wenn Christian Lindner Blumensträuße verteilte oder erhielt, waren es immer Stillleben – ganz ohne Bienen.
Wenn Christian Lindner Blumensträuße verteilte oder erhielt, waren es immer Stillleben – ganz ohne Bienen. Foto: dpa

Genügend Blumen dürfte Bundesfinanzminister Christian Lindner in seinem bisherigen Politiker- und Privatleben ja schon bekommen oder verteilt haben. Aber immer hat bei der Blütenpracht etwas gefehlt – so ein Strauß ist nur ein Stillleben, ganz ohne fleißige Bienen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.