Kriminalität

Diebe stehlen mehr als 1200 Liter Pflanzenschutzmittel

Von dpa 17.09.2021, 14:10 • Aktualisiert: 18.09.2021, 22:03
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Sarow - Unbekannte haben in Sarow (Mecklenburgische Seenplatte) mehr als 1200 Liter Pflanzenschutzmittel verschiedener Sorten gestohlen. Wie eine Polizeisprecherin am Freitag sagte, wurde eine Lagerhalle eines Agrarbetriebes aufgebrochen. Der Vorfall ereignete sich demnach in der Nacht zu Donnerstag. Der Gesamtschaden wurde auf rund 22.000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen Verdachts des besonders schweren Diebstahls.