1. Startseite
  2. >
  3. Panorama
  4. >
  5. Kriminalität: Unbekannte stehlen Steinadler aus Gehege

EIL

Kriminalität Unbekannte stehlen Steinadler aus Gehege

Von dpa 16.05.2024, 13:28
Ein brauner Steinadler schaut mit einem ernsten Blick.
Ein brauner Steinadler schaut mit einem ernsten Blick. Arne Dedert/dpa

Sangerhausen - Unbekannte haben einen Steinadler aus seinem Gehege im Landkreis Mansfeld-Südharz gestohlen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurde der Besitzer des Tieres am frühen Mittwochmorgen auf Geräusche aus Richtung des Geheges in Sangerhausen aufmerksam. Da der Falkner jedoch dachte, dass dort ein Marder sein Unwesen treibe, sah er zunächst nicht nach, wie es hieß. Am Morgen stellte der Mann dann fest, dass unbekannte Täter einen Teil des Zauns aufgebrochen, sich somit Zutritt zum Gehege verschafft und einen Steinadler gestohlen hatten. Der Vogel sei mit einem Karabiner und einer Schnur im Gehege gesichert gewesen, wie es hieß. Der Adler ist laut Polizei etwa 70 bis 80 Zentimeter groß und wiegt rund zwei Kilogramm.