1. Startseite
  2. >
  3. Panorama
  4. >
  5. Verkehr: Unfall in Berlin-Kreuzberg: 20-Jährige im Krankenhaus

VerkehrUnfall in Berlin-Kreuzberg: 20-Jährige im Krankenhaus

Von dpa 13.02.2024, 09:02
Ein Krankenwagen fährt über eine Straße.
Ein Krankenwagen fährt über eine Straße. Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Berlin - Nachdem sie in der Nacht auf Dienstag in Kreuzberg die Kontrolle über ihren Wagen verloren hat, musste eine 20-Jährige ins Krankenhaus. Es stehe der Verdacht im Raum, dass die Frau unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gefahren sei, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Die Frau sei kurz nach zwei Uhr von der Straße abgekommen, gegen ein Verkehrsschild gefahren und an einer Umgrenzung des Mariannenplatzes zum Stehen gekommen. Nach Angaben der Sprecherin ist die 20-Jährige kaum ansprechbar gewesen. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde auch eine polizeilich angeordnete Blutentnahme durchgeführt. Ihr Führerschein wurde nach Polizeiangaben vorerst beschlagnahmt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.