Kriminalität

Wilderer erlegt Reh: Polizei nimmt Ermittlungen auf

Von dpa 22.09.2021, 13:40 • Aktualisiert: 23.09.2021, 23:55
Eine Polizistin trägt ein Abzeichen der bayerischen Polizei.
Eine Polizistin trägt ein Abzeichen der bayerischen Polizei. Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Sonnen - Ein Wilderer hat in Niederbayern ein Reh erlegt. Der Unbekannte habe bei seiner Tat zwischen Sonntag und Dienstag in einem Wald in Sonnen (Landkreis Passau) außerdem die sogenannten Edelteile (Schlegel, Schulter und Rücken) aus dem Tier gelöst, teilte die Polizei am Mittwoch zu den Ermittlungen mit. Den Kopf habe man ebenfalls nicht auffinden können.