Magdeburg l Die Zahl der an Corona erkrankten Menschen ist in Sachsen-Anhalt auf 455 angestiegen. Das teilte das Gesundheitsministerium Sachsen-Anhalt am Donnerstag mit. Demnach seien weiterhin die meisten Menschen in Halle (96) betroffen. Aktuell befinden sich 36 Menschen in Krankenhäusern. Sieben von diesen weisen einen schweren Verlauf auf.

Aufgrund der schnell steigenden Fallzahlen im Landkreis Wittenberg sind seit Donnerstag mehrere Tausend Menschen unter Quarantäne gestellt. Der Landkreis hatte am Vorabend verfügt, dass die Ortschaften Schweinitz und Jessen zur Sperrzone werden.

Die Fallzahlen im Überblick

 

Region Fälle

Entwicklung zum
Vortag

Verstorben
LK Altmarkkreis Salzwedel 10 0 0
LK Anhalt Bitterfeld 23 +6 0
LK Börde 44 0 0
LK Burgenlandkreis 24 +5 0
LK Harz 28 +4 0
LK Jerichower Land 13 +1 0
LK Mansfeld-Südharz 13 0 0
LK Saalekreis 41 +2 0
LK Salzlandkreis 33 +4 0
LK Stendal 21 0 0
LK Wittenberg 32 0 0
Stadt Halle 96 +9 1
Stadt Magdeburg 61 +4 0
Stadt Dessau 16 0

0

Gesamtergebnis 455 +35 1
Quelle: Gesundheitsministerium Sachsen-Anhalt
Stand: 26.03.2020 - 10.35 Uhr