Frau verliert Kontrolle über Auto und wird schwer verletzt

Patrick Pleul dpa-Zentralbild

Halle (dpa/sa) - Nach einer Kollision mit mehreren Fahrzeugen in Halle ist eine Frau schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, verlor sie im Süden der Stadt zunächst die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dann stieß die Frau mit zwei parkenden Autos zusammen. Die Autofahrerin kam erst in einem Gleisbett zum Stehen und wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Warum die Frau die Kontrolle über ihren Wagen verlor, war zunächst offen.

© dpa-infocom, dpa:210304-99-680660/2