für sechs monate

Klöckner verlängert Projekt zur Unterstützung des Ehrenamtes

Von dpa
Das Ehrenamt auf dem Land strauchelt bundesweit immer mehr.
Das Ehrenamt auf dem Land strauchelt bundesweit immer mehr. Foto: dpa

Naumburg - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat ein Projekt zur Unterstützung des Ehrenamtes im Burgenlandkreis um weitere sechs Monate verlängert. Das bundesweite Projekt erprobe, wie auf Landkreisebene die Strukturen zur Stärkung des Ehrenamts verbessert werden könnten, sagte eine Sprecherin des Ministeriums. Da die Pandemie vielen Projekten einen Strich durch die Rechnung gemacht habe, komme nun die Verlängerung.

Der Landkreis werde bis Ende 2022 bis zu 150.000 Euro jährlich erhalten, erklärte die Sprecherin. Mit Verlängerung kämen zusätzlich bis zu 35.000 Euro für ein halbes Jahr hinzu.

Das Ehrenamt auf dem Land strauchelt bundesweit immer mehr. Es herrschen Nachwuchsmangel, zunehmende bürokratische Anforderungen und eine sinkende Bereitschaft, sich zu engagieren, hieß es aus dem Ministerium. Das erschwere die Arbeit von Vereinen und Initiativen. Daher hab das Bundesministerium für die ländlichen Räume die Stärkung des Ehrenamts zu einem Schwerpunkt gemacht.