Kunststiftung unterstützt 38 Stipendien und Projekte

Von dpa 11.06.2021, 15:14

Halle - Die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt fördert 38 Kunstschaffende und Projekte. Dafür würden insgesamt 471.600 Euro zur Verfügung gestellt, teilte die Stiftung am Freitag in Halle mit. Der Stiftungsrat habe etwa entschieden, ein Werk des Künstlers Michael Triegel für ein Altarprojekt im Westchor des Naumburger Domes zu fördern. Auch eine Auftragskomposition für die Staatskapelle Halle solle unterstützt werden. Dabei handele es sich um ein Stück, das sich mit der Corona-Pandemie, Abstand und Beziehungen der Menschen untereinander klanglich und optisch befasse.

Neben Projektförderungen und Arbeitsstipendien ist ein Aufenthaltsstipendium für Ahrenshoop an die Schriftstellerin Simone Trieder vergeben worden sowie ein Internationales Arbeitsstipendium für Los Angeles an den Bildhauer Marc Fromm.

In der Ausschreibungsrunde des ersten Halbjahres seien 146 Anträge auf Förderung gestellt worden, die Zahl sei damit wieder hoch ausgefallen. Voraussetzung für eine Unterstützung seien Originalität und Umsetzbarkeit sowie der Nutzen für die Kulturlandschaft Sachsen-Anhalts.