Geld für kunst

Sachsen-Anhalt vergibt Stipendien an Nachwuchskünstler

Von dpa
Finanzielle Förderung für Künstler.
Finanzielle Förderung für Künstler. Symbolfoto: Armin Weigel/ dpa

Magdeburg - Nachwuchskünstler können im nächsten Jahr auf eine finanzielle Förderung mit Aufenthalten in ausgewählten Künstlerhäusern in Sachsen-Anhalt hoffen. Wie das Kulturministerium am Freitag mitteilte, richtet sich das Angebot mit einer monatlichen Förderung von 1000 Euro vorrangig an jüngere Künstler der Sparten Bildende Kunst, Musik und Komposition sowie Literatur, die schon öffentliche Anerkennung gefunden haben und in ihrer künstlerischen Entwicklung noch offen sind. Zudem sollen diejenigen Künstler unterstützt werden, die an einem künstlerischen Vorhaben außerhalb ihrer sonstigen Umgebung arbeiten möchten. Gefördert werden jeweils dreimonatige Stipendiaten-Aufenthalte auf Schloss Hundisburg und dem Künstler- und Stipendiatenhaus Salzwedel sowie ein einmonatiger Aufenthalt auf dem Kunsthof Dahrenstedt.

Künstler aus Sachsen-Anhalt sind ausdrücklich erwünscht, das ist jedoch keine Voraussetzung. Es sollte aber ein besonderes Landesinteresse bestehen oder ein Bezug zu Sachsen-Anhalt hergestellt werden können.