Meinung

Kommentar zu Russland-Sanktionen: Zweifel an der Wirksamkeit müssen erlaubt sein

Nicht jeder, der Russland-Sanktionen auf den Prüfstand stellen will, muss ein Putin-Versteher sein.

Von Michael Bock Aktualisiert: 28.07.2022, 10:32
Es muss erlaubt sein, Russland-Sanktionen auf ihre Wirksamkeit überprüfen zu wollen.
Es muss erlaubt sein, Russland-Sanktionen auf ihre Wirksamkeit überprüfen zu wollen. Foto: Imago

Sachsen-Anhalts Handwerker schlagen Alarm. Explodierende Energiekosten, Lieferengpässe und Fachkräftemangel machen ihnen zu schaffen. In diesem Zusammenhang kritisieren die Handwerker scharf die Russland-Sanktionen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >>REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.