Bildung ohne PädagogenNur noch jede vierte Schule in Sachsen-Anhalt hat genug Lehrer

Nur noch jede vierte Schule in Sachsen-Anhalt ist nach Zahlen des Bildungsministeriums ausreichend mit Lehrern versorgt. Die Gegensätze zwischen Stadt und Land nehmen dabei zu. Welche Kreise am schlimmsten betroffen sind.

Von Alexander Walter Aktualisiert: 24.01.2023, 19:37
Nur noch 7 von 105 Sekundarschulen in Sachsen-Anhalt haben genügend Lehrer.
Nur noch 7 von 105 Sekundarschulen in Sachsen-Anhalt haben genügend Lehrer. Foto: dpa

Magdeburg - Dass die Personalnot an den Schulen in Sachsen-Anhalt zum Herbst erneut auf einen historischen Tiefstand rutschte, ist bekannt. Mit einer Kleinen Anfrage ans Bildungsministerium hat sich die Linksfraktion die Zahlen nun aber genauer auswerten werten lassen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.