Wetter

Leichter Frost und Sonne zum Wochenstart in Sachsen-Anhalt

25.10.2021, 07:13 • Aktualisiert: 25.10.2021, 12:24
Die neue Woche beginnt in Sachsen-Anhalt sonnig, aber auch kalt.
Die neue Woche beginnt in Sachsen-Anhalt sonnig, aber auch kalt. Foto: imago images/blickwinkel

Magdeburg/dpa - In Sachsen-Anhalt startet die neue Woche mit Sonne. Am Montagmorgen sei mit leichtem Frost zu rechnen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Im Tagesverlauf steigen die Temperaturen bei schwachem Wind aus Richtung Süden auf 12 bis 15 Grad. Im Harz werden es voraussichtlich 8 bis 12 Grad. Später kommen laut DWD dann Schleierwolken auf, es bleibt jedoch trocken.

Die Nacht zu Dienstag wird voraussichtlich stark bewölkt, vereinzelt regnet es. Die Tiefstwerte liegen zwischen vier und acht Grad.