Nötigung oder legitimes Mittel?Klima-Aktivisten: Das sagen Politiker aus Sachsen-Anhalt zur Klebe-Aktion in Magdeburg

Klima-Aktivisten haben am Montagmorgen den Berufverkehr in der Innenstadt von Magdeburg blockiert. Wie bewerten Politiker aus Sachsen-Anhalt die Aktion?

Von Michael Bock 21.11.2022, 17:30
Ein Vertreter der Letzten Generation klebte sich am Montagmorgen in Magdeburg auf die Straße und blockierte so den Berufsverkehr.
Ein Vertreter der Letzten Generation klebte sich am Montagmorgen in Magdeburg auf die Straße und blockierte so den Berufsverkehr. Foto: Robert Gruhne

Magdeburg - Ein halbes Dutzend Akteure der Klima-Bewegung Letzte Generation legte eine wichtige Kreuzung in der Magdeburger Innenstadt fast lahm. Einige hatten sich auf der Straße festgeklebt. Landespolitiker bewerten das unterschiedlich.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.