1. Startseite
  2. >
  3. Sachsen-Anhalt
  4. >
  5. Regionale Wirtschaft
  6. >
  7. Erneuerbare Energien: Höher und leistungsstärker: Enercon stellt neues Spitzen-Windrad vor

Erneuerbare Energien Höher und leistungsstärker: Enercon stellt neues Spitzen-Windrad vor

Das Unternehmen Enercon hat sein bisher höchstes und leistungsstärkstes Windrad vorgestellt. Auch die Produktionsstätte in Magdeburg soll künftig wieder eine größere Rolle spielen.

Von Robert Gruhne 19.03.2024, 13:52
Enercon hat eine Produktionsstätte in Magdeburg.
Enercon hat eine Produktionsstätte in Magdeburg. Foto: dpa

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - Enercon will ab 2026 sein bisher leistungsstärkstes und höchstes Windrad anbieten. Wie das Unternehmen mitteilt, soll die Anlage eine Nabenhöhe von 175 Metern haben. Damit ist sie 13 Meter höher als das bisherige Spitzenmodell von Enercon.