1. Startseite
  2. >
  3. Sachsen-Anhalt
  4. >
  5. Regionale Wirtschaft
  6. >
  7. Ambulanz Mobile Schönebeck: Intel-Milliarden, Bürokratie und Bürgergeld: Chef rechnet mit Wirtschaftspolitik ab

Ambulanz Mobile Schönebeck Intel-Milliarden, Bürokratie und Bürgergeld: Chef rechnet mit Wirtschaftspolitik ab

Der Geschäftsführer von Ambulanz Mobile in Schönebeck, Hans-Jürgen Schwarz, sieht Deutschland als Standort in Gefahr. Er fordert mehr Unterstützung für Mittelstand und Handwerk - statt für Konzerne wie Intel.

Aktualisiert: 14.02.2024, 18:56
Das Unternehmen von Hans-Jürgen Schwarz baut jährlich rund 1.500 Fahrzeuge aus, darunter viele für den Rettungsdienst.
Das Unternehmen von Hans-Jürgen Schwarz baut jährlich rund 1.500 Fahrzeuge aus, darunter viele für den Rettungsdienst. Foto: Robert Gruhne

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Die Wirtschaft in Deutschland schrumpft. Der Geschäftsführer von Ambulanz Mobile in Schönebeck, Hans-Jürgen Schwarz, sieht vor allem Mittelstand und Handwerk in Gefahr. Im Gespräch mit Volksstimme-Reporter Robert Gruhne fordert er ein Aussetzen der Schuldenbremse für die Wirtschaft und mehr Respekt für Unternehmer.