Magdeburg (dt) l Autofahrer müssen sich vom Dienstag bis Freitag wegen Bauarbeiten an der A2-Anschlussstelle Magdeburg Zentrum auf Behinderungen einstellen. Wie das Verkehrsministerium am Montag mitteilt, wird zunächst vom Dienstag, 28. Januar, 7 Uhr, bis Mittwoch, 29. Januar, 17 Uhr, die Auffahrt aus Norden (B 189, Barleben) kommend in Fahrtrichtung Berlin gesperrt.

Während der Sperrung der Auffahrt in Richtung Berlin sollen Autofahrer die aus Richtung Barleben/Stendal kommen und nach Berlin fahren wollen die B 189-Abfahrt "Am Pfahlberg" nutzen, der Umleitung über die Barleber Chaussee folgen und auf die A2 in Richtung Berlin wieder auffahren.

Am Donnerstag und Freitag, 30. und 31. Januar erfolgen die Arbeiten dann an der Gegenfahrbahn, also kann die Abfahrt nach Magdeburg aus Berlin kommend in Richtung Hannover nicht genutzt werden. Autofahrer aus dieser Richtung sollen die nächste A2-Ausfahrt "Kannenstieg" nutzen und dort wieder auf die andere Richtung nach Berlin auffahren und können dann die Anschlusstelle Magdeburg-Zentrum nutzen.