Harzgerode (dpa) l Nach einem Unfall in Harzgerode (Landkreis Harz) ist ein Mann im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen gestorben. 

Der 60-Jährige war am Donnerstagabend beim Überqueren der Bundesstraße 242 im Ortsteil Königerode von einer Autofahrerin erfasst worden, wie die Polizei in Halberstadt am Freitag mitteilte. Durch den Zusammenstoß wurde der Mann auf die Gegenfahrbahn geschleudert.

Dort überrollte ihn ein Auto. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern laut Polizei noch an.