Merseburg (dpa) l Ein 53 Jahre alter Mann ist in Merseburg (Saalekreis) beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei am Samstag (10. Oktober) mitteilte, starb der Fußgänger noch am Unfallort am Freitagabend. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Autofahrer einen Wert von 0,71 Promille. Die Polizei nahm dem 23-Jährigen den Führerschein ab.