Agnesdorf (dpa) l Bei Agnesdorf im Landkreis Mansfeld-Südharz ist ein Motorradfahrer nach einem Bremsmanöver ums Leben gekommen.

Der 46-Jährige sei am Sonntagnachmittag auf der Landstraße 234 in Richtung Roßla unterwegs gewesen und habe aus noch unbekannten Gründen gebremst, nachdem er ein Fahrzeug überholt und sich wieder eingeordnet hatte, teilte die Polizei am Montag mit.

Der Mann sei mit seinem Motorrad über eine Böschung gefahren, habe sich überschlagen und sei dann auf einem Feld liegengeblieben. Der Fahrer sei in ein Krankenhaus gebracht worden und noch Sonntagnacht gestorben.