Genthin (dpa) l Nach einer Kollision mit einem Transporter ist ein 14-jähriger Fahrradfahrer in Genthin seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Junge war am 23. August beim Einbiegen in eine Straße mit einem Transporter zusammengestoßen.

Beim Zusammenprall stürzte der 14-Jähriger schwer und wurde anschließend in ein Krankenhaus nach Brandenburg gebracht. Der Fahrer des Transporters blieb unverletzt.