Magdeburg l Die Menschen in Sachsen-Anhalt können sich auf schöne Oktobertage und mildes Wetter freuen. Besonders am Sonnabend seien sonnige Temperaturen zwischen 23 und 25 Grad zu erwarten, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes. Das Hoch "Ulf", das sich derzeit über Südeuropa befindet, sorgt für einen Spätsommer im Herbst. 

Die Wetterwarte auf dem Brocken sagt für Magdeburg am Sonnabend Temperaturen von 24 Grad vorher. Perfekt also für einen Ausflug in die Biergärten entlang der Elbe oder für eine Tour mit Fahrrad. Auf dem Brocken steigen die Temperaturen auf immerhin 15 Grad. Wanderer sollten sich also noch einmal auf den Weg in den Harz machen, um die Sonne zu genießen.

Am Sonntag bringe eine Front dann kühlere Luft und lasse die Temperaturen bei stärkerer Bewölkung und wenig Niederschlag auf 16 bis 19 Grad sinken. Der Wochenanfang wird bei ähnlichen Temperaturen wie am Sonntag wieder sonniger.

Perfektes Fußballwetter für den FCM

Über ein sonniges Wochenende werden sich vor allem die Veranstalter und Besucher des Salzwedeler Nysmarktes, des größten Herbstfestes in der westlichen Altmark freuen. Aber nicht nur im Norden Sachsen-Anhalts locken Veranstaltungen die Menschen ins Freie. In Magdeburg feiert etwa der NEUstadt Flohmarkt seine nächste Auflage am Nicolaiplatz.

Perfektes Fußballwetter hält das erste Oktoberwochenende auch für das brisante Ostduell zwischen dem FCM und Dynamo Dresden bereit. Das Spiel steigt am Sonnabend am Sonnabend um 13 Uhr in der MDCC-Arena. Ein kleiner Wermutstropfen für alle Kurzentschlossenen: Die Partie ist schon seit Wochen restlos ausverkauft.