Zwei Männer bei Verkehrsunfall im Salzlandkreis getötet

Carsten Rehder
Carsten Rehder dpa

Aschersleben (dpa/sa) - Beim Frontalzusammenstoß eines Kleintransporters mit einem Auto sind im Salzlandkreis zwei Männer gestorben. Der 53 Jahre alte Fahrer des Kleintransporters geriet am Dienstagnachmittag aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Wagen eines 35-Jährigen zusammen, wie die Polizei in Bernburg mitteilte. Beide Fahrer wurden eingeklemmt und starben an der Unfallstelle. Der Unfall ereignete sich auf der L 85 nahe Aschersleben Richtung Hoym. Die Straße blieb längere Zeit gesperrt.