Staßfurt (dpa/sa) - Am Dienstag beginnen an den Auf- und Abfahrten zur Autobahn 14 bei Staßfurt (Salzlandkreis) umfangreiche Sanierungsarbeiten. Dazu werden zunächst die Zu- und Abfahrten zur A 14 in Richtung Halle gesperrt, wie das Verkehrsministerium am Donnerstag mitteilte. Die Arbeiten dort sollen bis zum 15. Mai abgeschlossen werden. Im Anschluss sind dann die Auf- und Abfahrten in Richtung Magdeburg gesperrt.

Umleitungen führen während der Bauarbeiten jeweils über das Autobahnkreuz Bernburg beziehungsweise die Anschlussstelle Calbe. Laut Ministerium weisen Hinweisschilder rechtzeitig auf die Alternativrouten hin.

Mitteilung des Verkehrsministeriums