Neuwerk/Halberstadt (dpa/sa) - Fünf tot aus der Bode in Neuwerk (Harz) geborgene Wildschweine sind nicht an Afrikanischer Schweinepest gestorben. Das habe ein Bluttest ergeben, teilte der Landkreis Harz am Mittwoch mit. Die Tiere seien offensichtlich wegen des hohen Wasserstandes des Flusses ertrunken. Sie waren sicherheitshalber getestet worden.