Magdeburg (dpa) - Aufgrund steigender Coronavirus-Infektionen hat Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg den Kartenvorverkauf für das Spiel gegen den SV Wehen-Wiesbaden gestoppt. Das teilte der Club am Donnerstag mit. Zuvor hatte das örtliche Gesundheitsamt eine entsprechende Auflage erlassen. Wie viele Karten bereits verkauft worden sind und wie viele Zuschauer bei dem Spiel am Samstag (14.00 Uhr/MagentaSport) im Stadion sein dürfen, war zunächst unklar. Der FCM wolle darüber noch informieren.

Website 1. FC Magdeburg

3. Liga beim DFB

Mitteilung FCM