Weißenfels (dpa) - Basketball-Bundesligist Syntainics MBC hat ein Konzept zum Ausgleich des möglichen Einnahmenausfalls durch die Corona-Krise erarbeitet. "In den letzten Tagen haben uns sehr viele positive Mitteilungen von unseren Fans und Unterstützern erreicht", schrieb der Verein am Sonntag auf Facebook. "Daraus schöpfen wir enorme Kraft!" Immer wieder habe es die Frage gegeben, wie man helfen könne. Der Club aus Weißenfels will nun am Montag um 10.00 Uhr sein Konzept vorstellen. Dabei soll es nach dpa-Informationen vor allem darum gehen, wie möglicherweise ausbleibende Zuschauereinnahmen kompensiert werden könnten.

Die BBL hat ihren Spielbetrieb derzeit bis auf Weiteres ausgesetzt. Voraussichtlich am kommenden Mittwoch wollen Liga und Clubs beraten, wie es weiter geht.

MBC bei Facebook