Magdeburg (dpa) - Handball-Bundesligist SC Magdeburg muss bis zum Ende der laufenden Saison auf den schwedischen Nationalspieler Albin Lagergren verzichten. Der 26-Jährige zog sich beim Spiel gegen den THW Kiel im Finale um den DHB-Pokal einen Bruch des rechtens Fußes zu und wurde bereits am Montag erfolgreich in Magdeburg operiert, wie der SCM mitteilte. Falls sich der Heilungsverlauf wie erwartet einstelle, sei mit einem Wiedereinstieg des Linkshänders in das Training zur Saisonvorbereitung 2019/2020 zu rechnen.

Homepage Handball-Bundesliga

Homepage SC Magdeburg

Twitter SC Magdeburg

Facebook SC Magdeburg

Youtube SC Magdeburg

Homepage Deutscher Handballbund