Weißenfels (dpa/sa) - Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) besucht auch in diesem Jahr Menschen, die an Weihnachten arbeiten. In Weißenfels will er sich heute bei den Kameraden der Feuerwehr für ihren Einsatz bedanken, wie die Magdeburger Staatskanzlei mitteilte. Anschließend wird der Regierungschef bei der Tafel für bedürftige Menschen in Weißenfels erwartet. Geplant sind ein Rundgang, eine Andacht und ein kleines musikalisches Programm. Haseloff wird einen Scheck über 1225 Euro überreichen, das ist der Erlös aus dem Weihnachtskonzert der Landesregierung. Jedes Jahr besucht Haseloff Menschen, die arbeiten müssen, während andere mit ihren Familien feiern.

Feuerwache Weißenfels