Salzwedel/Stendal (dpa/sa) - Ein 26 Jahre alter Mann soll die Wohnung einer 85-Jährigen durchsucht, deren Auto gestohlen und von deren Konto Geld abgehoben haben. Der Mann wurde in Salzwedel festgenommen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Er wurde von Überwachungskameras gefilmt. Der 26-Jährige habe die Taten teilweise eingeräumt, hieß es. Das Geld, die Rede ist von einem "mittleren vierstelligen Bereich", soll er nach eigenen Angaben teilweise in Spielotheken ausgegeben haben.

Die Polizei hatte nach dem Mann gefahndet. In dem Auto seien Teile des Diebesguts sichergestellt worden, hieß es. Ob er auch für weitere Straftaten zum Nachteil älterer Menschen in Salzwedel als Täter in Frage kommt, wird noch ermittelt. Er soll am Samstagnachmittag dem Haftrichter vorgeführt werden.