Hettstedt (dpa/sa) - Ein Mopedfahrer ist in Hettstedt (Landkreis Mansfeld-Südharz) einer Katze ausgewichen und dabei gestürzt. Der 39-Jährige sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei in Halle am Samstagmorgen mit. Die Katze sei plötzlich über die Straße gelaufen. Bei dem Ausweichmanöver verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam in ein Krankenhaus.