Dessau-Roßlau (dpa/sa) - Eine Seniorin, die mit einem Rollator unterwegs war, ist in Dessau-Roßlau attackiert und schwer verletzt worden. Die 76 Jahre alte Frau wurde am Freitag mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht und dort auf der Intensivstation behandelt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Nach bisherigen Erkenntnissen soll sich der Täter von hinten und zu Fuß der Frau genähert und ihr mit einem Gegenstand auf den Kopf geschlagen haben. Ein aufmerksamer Zeuge sei der 76-Jährigen zu Hilfe gekommen und der Angreifer ohne Beute geflüchtet. Trotz des Einsatzes eines Fährtenhundes wurde der Angreifer zunächst nicht gefunden.